Ulm isst gut - Markt um's Haus der Begegnung

Ulm isst gut“ macht auf die vielseitigen Aspekte unserer Ernährung aufmerksam und zeigt an vielen guten Beispielen und Kostproben, wie man sich genussvoll, nachhaltig und gesund ernähren kann.

 

Erzeuger, Fachleute und Gastronomen informieren: Faire und sorgsame Herstellungs- und Verarbeitungsprozesse, ein respektvoller Umgang mit den Tieren und eine gentechnikfreie, umweltschonende Landwirtschaft stehen im Mittelpunkt.
Die Veranstaltung wird vom Verein ulm isst gut e.V. getragen, in dem sich unterschiedliche regionale Gruppen, Organisationen und Betriebe zusammengeschlossen haben, um den Verbraucher-, Tier- und Umweltschutz zu fördern.

 

Text von: www.ulm-isst-gut.de


Kommentar schreiben

Kommentare: 0