Fotoaktion & Verlosung: Fischerins Kleid goes Fashion Revolution

mehr lesen 0 Kommentare

manomama PopUp Store

mehr lesen 0 Kommentare

Fotografien einer Reise von Céline Pfeifer

mehr lesen 0 Kommentare

Nixengeschichten für Kinder mit Christa Mayerhofer

mehr lesen

Sehnsucht nach Meer trifft Eduard 3.0

 

Ausstellungsfeier

"Sehnsucht nach Meer"

am Sa, den 28.01.2017 um 20 Uhr

 

Kathrin Häckert stellt Fotografien aus, die von den Weiten der Meere träumen lassen. Eine Treppe, die in die Unendlichkeit führt, Möwen, die wer weiß woher kommen, ein Schiff, das wer weiß wohin fährt, geblähte Segel...

 

Begleitet wird der Abend musikalisch von Eduard 3.0. Sie beschreiben sich so:

 

"Die Band Eduard 3.0 hat sich dem Indie-Pop zum Kopfnicken verschrieben. Die selbst komponierten Stücke werden komplett live dargeboten. Darin finden sich unterschiedliche Themen, die mit Liebe zur Sprachgestaltung auf Deutsch erzählt und besungen werden. Gewürzt mit einem Funken Ironie und gefühlvollen Gitarrensoli entstehen Songs, die zum Mitnicken einladen und hängenbleiben.
Zwei Gitarren, Bass, Schlagzeug und Gesang - oder - Ferdi, Franzi, Jo und Bene - Mehr braucht man nicht für gute handgemachte Musik."

 

Freuen Sie sich mit uns auf einen gemütlichen Abend, "Sehnsucht nach Meer" und Kopfnicken.

 

Liebe Grüße

Annemarie Brückner, Kathrin Häckert und Eduard 3.0

 

Soundcloud: https://soundcloud.com/eduard3-0

0 Kommentare

manomama Pop Up Store 2017 #1

mehr lesen 0 Kommentare

Winterschlussverkauf

mehr lesen 0 Kommentare

Weihnachts- und Sylvester-Öffnungszeiten

mehr lesen 0 Kommentare

Fotografie - Die "Sehnsuchts-Ausstellung" von Kathrin Häckert

Die "Sehnsuchts-Ausstellung" von Kathrin Häckert, Ulm

 

Hier zu sehen ist ein eingefrästes Motiv. Kathrin Häckert experimentiert gerne mit unterschiedlichen Darstellungsweisen. Ihre Art zu fotografieren ist jedoch immer bestrebt das Unbegrenzte, die vielen Möglichkeiten, die eigenen Träume zuzulassen.

 

Die Bilder werden bis Ende Februar hier bei Fischerins Kleid zu sehen sein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen viel Freude beim Betrachten.

0 Kommentare

Weihnachtsgeschichten mit Christa Mayerhofer

mehr lesen 0 Kommentare