Rund um Materialien und sonstwie Wissenswertes

HANF - nachhaltig - und: mühsam daraus Stoffe zu machen. Aber es lohnt sich, denn die Faser ist die stärkste Pflanzenfaser der Welt, hält also nahezu ewig. Allemal länger als Baumwolle - und benötigt auch nur einen Bruchteil deren Wasserbedarfs während des Wachtums.
Angenehm zu tragen ist Hanfkleidung auch, da Feuchtigkeit sehr schnell nach außen abtransportiert wird und diese Faser nur ein Viertel ihres Eigengewichtes an Wasser aufnimmt (Baumwolle: 80%!). Für Wohlfühlklima ist in Hanfhemden, -shirts, -jacken oder -hosen also von Natur aus gesorgt.

Umwelttechnisch ist Hanf ebenso herausragend. Er wächst schneller als jedes Unkraut und ist nahezu resistent gegen Krankheiten und Ungeziefer - der Einsatz von Unkraut- und Schädlingsbekämpfungsmitteln ist demnach gar nicht nötig.

Angesichts solcher Berichte schlägt unser nachhaltiges Herz vergnügte Purzelbäume :) und wir halten weiter die Augen offen, welche Möglichkeiten sich für uns hier bieten.
Schöne Kissenhüllen mit Hanf haben wir ja schon im Programm:

Kissenhülle aus Hanf
Kissenhülle aus Hanf

...eine wunderbare Kooperation mit Noxout: gemeinsam suchen wir die Stoffe aus, ich nähe und Laura von Noxout bedruckt im Handsiebdruckverfahren - selbstverständlich mit umweltfreundlichen und veganen Farben